Home   Wir über uns   Feuerwerksarten   Referenzen   Galerie   Kontakt  Wallpaper

Das Parterrefeuerwerk

Parterrefeuerwerk  wird,   wie  schon  der Name  aussagt  am  Boden realisiert,   d.h.  die einzelnen

Komponenten  entfalten  ihr Effektrepertoire  ohne  den  Montagepunkt  zu verlassen.   Es kommen

hauptsächlich  Römische Lichter und  Lichterbündel,   Feuertöpfe, Bombenrohre, Bombenbatterien,

Feuerräder, Sonnen und Fontänen zum Einsatz,  die in ihrer  Effektvielfalt  mit Farbblitzen,  Sternen-

bouqetts, Feuersäulen, Silber-und Goldkometen,  Chrysanthemen mit Silberkaskaden, begleitet von

Pfeifen,  Luftorgeln oder Knallsalven,   einem Höhenfeuerwerk in nichts nachstehen. Darüber hinaus

bietet  ein Parterrefeuerwerk den Vorteil, dass man es auch auf kleinerem Raum realisieren kann, da

sich bedingt durch die niedere Steighöhe die Sicherheitsabstände reduzieren.

 

Das Höhenfeuerwerk

Höhenfeuerwerke bestehen  hauptsächlich aus Bomben  und Raketen, wobei Raketen zum Teil mit

glitzerndem  Schweifaufstieg   ihre  grandiose  Flugbahn  nachzeichnen  und  dann  imposant  durch

prächtige Leuchtbouqetts bezaubern,   während Bomben  noch höher steigen und  durch noch ein-

drucksvollere  Farbenpracht  mit  ihren Lichteffekten brillieren.   Bei einem Höhenfeuerwerk gibt es

preislich nach oben kein Limit. Man rechnet hier in €/min. Dennoch ist auch ein solches Feuerwerk

für den Privatmann erschwinglich.

 

Das Barockfeuerwerk

Der wesentliche Unterschied zu den vorbeschriebenen Feuerwerksarten ist hierbei die musikalische

Untermalung  des  Geschehens.    Die  Ausführung   ist  sowohl  als  Höhenfeuerwerk wie  auch  als

Parterrefeuerwerk möglich.  Die einzelnen Illuminationskomponenten werden so gezündet, dass die

entsprechenden  Effekte im Gleichtakt  mit dem Musikstück ablaufen und so die einzelnen Passagen

eindrucksvoll unterstreichen. Natürlich lassen sich die verschiedenen Feuerwerksarten auch beliebig

miteinander  kombinieren.   Jedoch ist  auf Grund  der hierbei gegebenen Vielzahl  der Gestaltungs-

möglichkeiten eine  Preisfindung nur  nach vorheriger  Besprechung über Art  und Umfang  möglich.